bAV-Spezialisten/-innen
aufgepasst!

Verbands­geschäft - Die neue Form der Zusammen­arbeit.

Exklusiv für Berater/-innen mit Erfahrung & Qualifikationen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung (bAV).

Durch Kooperation wachsen

Das bAV-Berater-Netzwerk ist eine übergeordnete Stelle, wo sich erfahrene und nachweislich qualifizierte bAV-Spezialisten/-innen organisieren, um ihre Beratungs-Kapazitäten Arbeitgebern, Versicherern und Versicherungsmaklern zur Verfügung stellen.

Damit werden Kapazitätsengpässe und Beratungsbedarfe bei den einzelnen Marktteilnehmern geschlossen und sorgen für eine hohe Akzeptanz der bAV und eine entsprechend hohe Durchdringung.

In Kooperation mit:

Das bekommen Sie:

  • Direkter Zugang zu den versicherten Personen (Termine/Orte/Ablauf)
  • Beratungstermine in den Räumlichkeiten des Arbeitgebers oder per Online-Beratung, überwiegend während der Arbeitszeit der zu versichernden Personen
  • Cross-Selling-Geschäft bei den zu versichernden Personen über die bAV hinaus, ist Ihr Eigen-Geschäft.
  • Von uns wird jeweils projektabhängig gestellt:
  • Genormte Verkaufspräsentation
    • Genormter Antrag und digitale Antragsstrecke
    • Genormte Beratungsdokumentation
    • Online-Beratungstool
    • optional: Verkaufstraining durch renommiertem Coach

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben in den letzten drei Jahren persönlich Beratungen im Rahmen der bAV durchgeführt
  • Sie sprechen und schreiben verhandlungssicher deutsch
  • Ihre Qualifikation (Sie haben mindestens einen der nachfolgenden Abschlüsse):
    • bAV-Ökonom (ebs) oder
    • bAV-Spezialist/-in (IHK) oder
    • Betriebswirt/-in bAV (FH) oder
    • Senior bAV-Spezialist/-in (IHK) oder
    • Berater/-in Betriebliche Vorsorge (IHK) oder
    • Experte Betriebliche Altersversorgung (DVA) oder
    • Experte Betriebliche Altersversorgung (DMA) oder
    • Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Finanzberatung (IHK) oder
    • Spezialist/-in betriebliche Altersversorgung (DVA) oder
    • BVSV Fachberater/-in für betriebliche Altersversorgung oder
    • Fachberater/-in für betriebliche Altersversorgung (BWV) oder
    • Fachwirt/-in für Versicherungen und Finanzen mit Schwerpunkt bAV (IHK)
  • Ihre derzeitige Tätigkeit
    • Sie sind Einzelunternehmer/-in und IHK-registrierte/-r Versicherungsmakler/-in mit Sitz in Deutschland oder
    • Sie sind Gesellschafter/-in und/oder Geschäftsführer/-in eines IHK-registrierten Versicherungsmaklers als Personengesellschaft mit Sitz in Deutschland oder
    • Sie sind Geschäftsführer/-in eines IHK-registrierten Versicherungsmaklers einer Kapitalgesellschaft mit Sitz in Deutschland oder
    • Sie sind festangestellte/-r Mitarbeiter/-in bei einem deutschen IHK-registrierten Versicherungsmakler oder
    • Sie sind Untervermittler/Handelsvertreter bei einem deutschen IHK-registrierten Versicherungsmakler.
  • Leistungsbereitschaft:
    • bis zu 10 Beratungen je Tag
    • Beratungen auch außerhalb der gewöhnlichen Geschäftszeiten (24/7)
Kooperation
  • Spesen (Anreisekosten, Unterkunft, Hardware, etc.) tragen Sie selber bzw. Ihr Versicherungsmaklerunternehmen
  • Sie übermitteln uns Ihre Daten sowie die erforderlichen Nachweise (Abschlusszeugnis) und bestätigen hinsichtlich Ihrer Tätigkeit über unser Online-Bewerbungsformular
  • Wir erfassen Ihre Daten und nehmen Sie in unser bAV-Berater-Netzwerk auf
  • Sofern bei einem laufenden oder einem zukünftigen bAV-Projekt Kapazitäten von Ihnen benötigt werden, informieren wir Sie unmittelbar und schließen dann mit Ihnen/Ihrer Firma (Versicherungsmakler) bzw. mit Ihrem Arbeitgeber (sofern Sie bei einem Versicherungsmakler angestellt sind) einen Kooperationsvertrag
Abwicklung

Service-Aufträge in der Zukunft

  • die die Vergütung berühren (Beitragsfreistellung, Beitragsveränderung, ähnliches), werden an Sie zur Abarbeitung weitergeleitet,
  • die die Vergütung nicht berühren (Adressänderung des Arbeitnehmers, Änderung des Bezugsrechts, Arbeitgeber-Wechsel, ähnliches), übernehmen wir.

Vergütung:

  • Es gibt eine jeweils projektabhängige anteilige Abschluss-Vergütung
  • Stornoreservekonto und Stornohaftungssumme sind jeweils auch abhängig vom jeweiligen Projekt

Hinweis:

Wir können Ihre Bewerbung nur berücksichtigen, wenn Sie als Kundenberater sämtliche Anforderungen erfüllen und Ihre Bewerbung vollständig einreichen. Da stets bAV-Projekte in der Vorbereitung bzw. bereits laufen, gibt es keine Bewerbungsfrist.

Jetzt in 3 Schritten bewerben

01
02
03
Persönliche Informationen
Fachliche Qualifikation bAV-1
Zusammenfassung
Bewerbung hochladen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Ihre Daten

Ihre persönlichen Daten

Anschrift Firma (gem. IHK-Registereintrag)

IHK-Registernummer für Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO

Info abrufen: vermittlerregister.info

Rechtsform

Info abrufen: Handelsregister.de

Info abrufen: Handelsregister.de

Angaben zum Arbeitgeber

Angaben zur Geschäftsleitung

Anschrift Firma (gem. IHK-Registereintrag)

IHK-Registernummer für Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO

Info abrufen: Vermittlungsregister.info

Info abrufen: Handelsregister.de